Maria Sailer, Diplom theol., ist mit ihrer eigenen Praxis als Logotherapeutin nach V. E. Frankl, salutogenetisch orientierte Therapeutin und Trainerin der gesunden Stressregulationsfähigkeit, sowie Seminarleiterin in Kirche, Wirtschaft und Sozialwesen tätig. Auch ist sie Gemeindeberaterin für Organisationsentwicklung und die Mitbegründerin des "Zentrum für Salutogenese Süd" in Passau. Des Weiteren ist sie Dozentin an der Akademie für Gesundheit und Soziales gGmbH in Sigmaringen und Dozentin an den Deutschen Paracelsusschulen für Naturheilkunde. 

 

zur Übersicht

 

Publikationen der Autorin

Herausgeber

Urs Baumann, Mark Reuter, Stephan Teuber

Weitere Autoren

Tobias Heisig, Eva Neundorfer-Prade, Maria Sailer, Eva-Maria Schumacher

Beschreibung

Ein Buch, das nicht stehen bleibt bei der Krise von Kirche und Gesellschaft. Es entwirft eine realisierbare Vision, wie christliche Gemeinschaft heute gelebt werden kann. Hierzu wurde ein Lernprogramm entwickelt für Gemeinden und alle, die im kirchlichen oder zivilen Kontext Basisgruppen und Selbsthilfeorganisationen kompetent anleiten möchten.

Neuerscheinungen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.